STARTSEITE

PSYCHOTHERAPIE

TRAUMATHERAPIE

ÜBER MICH

KOSTEN

LINKS

KONTAKT

IMPRESSUM

 


Über mich

Bei meiner Arbeit überrascht und berührt mich, wie wir Menschen bei all unseren oftmals leidvollen Erfahrungen nicht müde werden, sondern uns immer wieder auf den Weg machen. Mit dem Wunsch und der Sehnsucht in uns, etwas zu finden, das uns Trost und Linderung bringt. Etwas das uns erfüllt, unser Leben sinnhaft sein lässt. Insofern verstehe ich Symptome als Lösungs- und Bewältigungsschritte, die es zu würdigen gilt.

Meine psychotherapeutische Haltung ist durch meine tiefenpsychologische Ausbildung geprägt. Durch zusätzliche Aus- und Weiterbildungen und im Rahmen meiner beruflichen Tätigkeit ist mir ein methodenintegratives und ressourcenorientiertes Arbeiten wichtig geworden. Dabei integriere ich imaginative, körperorientierte und systemische Elemente. Erkenntnisse und Entwicklungen der Ego-State-Theorie und Therapie beeinflussen meine Sicht und Arbeitsweise. Achtsamkeit, Akzeptanz und Respekt sind mir wertvoll.

Ausbildung
Studium zur Diplompsychologin
Approbation als Psychologische Psychotherapeutin
Zusatzqualifikation Spezielle Psychotraumatherapie (DeGPT)
Ausbildungen in tiefenpsychologisch fundierter Psychotherapie, Gruppenpsychotherapie, Entspannungsverfahren, EMDR

Fort- und Weiterbildungen
Psychodynamisch imaginative Traumatherapie (PITT)
Behandlung dissoziativer Störungen
Brainspotting
Ego-State-Therapie
Systemische Familientherapie
Konzentrative Bewegungstherapie
Potentialorientierte Psychotherapie

Fortlaufende Teilnahme an fachspezifischen Fortbildungen.

Mitgliedschaften
Deutschsprachige Gesellschaft für Psychotraumatologie (DeGPT e.V.)
EMDRIA Deutschland e.V.

Von 2005 bis 2011 Mitarbeiterin der Klinik Bad Herrenalb. Zuvor Tätigkeit in einem stationären Hospiz und mit körperlich kranken Menschen.

Persönlich schätze ich Aktivitäten und Zeiten in der Natur. Ich liebe es zu schwimmen und zu tanzen. Zeiten der Ruhe und Meditation sind wichtig für mich.